Letzte Spiele

SV Beiersdorf - SpG Oderberg/​Lunow

3:3

SV Beiersdorf - FV Preussen Eberswalde (Ü50)

2:6

SV Beiersdorf e.V.

1. Mannschaft Pokal 2020 1. Mannschaft Pokal 2019 D-Junioren SV Beiersdorf SV Beiersdorf e.V. Junioren - SV Beiersdorf e.V. D-Junioren - SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V.

Nächste Spiele

Achtung! Zur Zeit kein Spielbetrieb

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder des SV Beiersdorf, Liebe Sportfreunde,

Ein ereignisreiches und in dieser Form nicht vorhersehbares Jahr neigt sich dem Ende. Ein schweres Jahr für uns alle und in allen Bereichen. Für den einen mehr und für den anderen weniger. Leider war auch unser Sportverein und insbesondere Ihr als Mitglieder unseres Sportvereins in einem großen Maße und Umfang von dem prägenden Ereignis in diesem Jahr, dem Ausbruch und der Ausbreitung des Corona Virus, betroffen. Nichts ist mehr wie es war. Zu Beginn des Jahres dachten wir sicherlich alle noch daran, dass wir irgendwie und kurzfristig wieder zur Normalität zurückkehren können. Wie wir heute wissen war das nicht so und ist das auch heute immer noch nicht so. Leider.

Viele Menschen aus unserem Umfeld, aus Brandenburg und aus ganz Deutschland mussten in diesem Jahr schwierige, ja teilweise ganz schwierige Situationen und Zeiten in ihrem näheren Umfeld hinnehmen und verkraften. Sehr viele Familien waren und sind davon betroffen. Im ersten sogenannten Lockdown waren sogar Kitas und Schulen geschlossen. Eine erhebliche Belastung und Herausforderung für alle Familien. Aktuell befinden wir uns in einem sogenannten „ Teil“- Lockdown. Die Situation insgesamt ist auch nicht viel besser. Gerade in der sonst so fröhlichen Vorweihnachtszeit.Neben den Familien sind auch alle weiteren Bereiche des öffentlichen Lebensbetroffen, so auch unser Vereinsleben.

Dieses hat im Jahr 2020 leider nur in einen sehr eingeschränkten Umfang stattfinden können. Die letzte Saison 2019/2020 wurde abgebrochen. Rein sportlich konnte unsere Männermannschaft dadurch den wohl sehr wahrscheinlichen Abstieg verhindern. Unsere D -Junioren hingegen wären in dieser Spielzeit ganz sicher und mit deutlichem Vorsprung Staffelsieger geworden. Durch die Corona Pandemie wurde dieser sportliche Erfolg unseren D-Junioren leider verwehrt.

In die neue Saison 2020/2021 ist unsere Männermannschaft sehr gut gestartet und befindet sich imMoment nach zuletzt durchschnittlichen Ergebnissen im Mittelfeld der Kreisliga wieder. Leider ist nunseit November wieder Pause.

Neben dem sportlichen Wettstreit fehlen uns allen auch die persönlichen Kontakte nicht nur beim Training. Hiervon betroffen sind neben der Männermannschaft auch die Mannschaft der Alten Herren und natürlich unsere Ballelfen.

Viele verdienstvolle Vereinsmitglieder hatten in diesem Jahr einen runden Geburtstag oder andere Jubiläen zu feiern. Es waren einige Veranstaltungen, die nicht oder nicht in dem üblichen Maße und in dem üblichen Umfang gefeiert werden konnten. Ja selbst eine Hochzeit konnte nur in einem den Bedingungen und Regelungen der Eindämmungsverordnung angepassten Umfang gefeiert werden. Gern hätten wir allen diesen Jubilaren eine würdige und angemessene Feier gegönnt und selbstverständlich auch gern in gebührendem Maße mit gefeiert. Auch dieses war im Jahr 2020 leider nicht möglich. Auch unsere traditionelle Weihnachtsfeier ist der Corona Pandemie zum Opfer gefallen. Schade!

Unser Vereinsleben funktioniert trotz dieser schwierigen Situation dennoch. Ein Großteil unserer Mitglieder unterstützt unseren Verein auch weiterhin und nimmt am Vereinsleben teil. Das zeigt derletzte Arbeitseinsatz am 31.10.2020. Insgesamt haben 27 Mitglieder unseres Vereins an diesem Tag beim Herbstputz mitgewirkt. Eine hervorragende Beteiligung. An dieser Stelle noch einmal mein Dank an alle Mitwirkende. Es ist uns mit Eurer Unterstützung gelungen, unser SGZ wieder einmal in einem ordentlichen Pflegezustand für die Wintersaison herzurichten.

Wir alle hoffen- und das nicht nur im Interesse des sportlichen Wettstreits sondern – insbesondere auch um das Vereinsleben und die sozialen Kontakte wieder zu pflegen auf ein baldmögliches und vor allem auf ein gutes Ende dieser Pandemie und auf ein besseres Jahr 2021.

Ich wünsche allen unseren Mitgliedern, den Freunden unseres Sports und den Unterstützern unseres Sportvereins sowie deren Familien eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit, ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest sowie ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021!

Bleibt alle gesund!

Maik Hölzer (Vorsitzender SV Beiersdorf)

Print Friendly, PDF & Email

(erstellt am: 14.12.2020 // von: Thomas // Kategorie: Allgemein)