Letzte Spiele

SV Beiersdorf - Einheit Bernau II

5:1

Einheit Zepernick Ü50 - SV Beiersdorf

5:3

SV Beiersdorf e.V.

1. Mannschaft Pokal 2019 D-Junioren SV Beiersdorf SV Beiersdorf e.V. Junioren - SV Beiersdorf e.V. D-Junioren - SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V. SV Beiersdorf e.V.

Nächste Spiele

Herren Sa. 19.10.2019 / 15.00 Uhr Friedrichswalder SV 95 - SV Beiersdorf

Altsenioren Pokal Fr. 11.10.2019 / 18.30 Uhr SV Beiersdorf - SV Tornow (Ü50)

D-Junioren, Drei Punkte aus der Schorfheide mitgebracht

Samstag, 07.09.2019, Groß Schönebeck (geschrieben Jens Peitsch)

ÕAm heutigen Samstag fuhren unser Kids zum Auswärtsspiel in die Schorfheide nach Groß Schönebeck. Das Trainerteam konnte krankheitsbedingt nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen und musste die Mannschaft etwas umstellen. Kurz nach Anpfiff kamen die Gastgeber nach einer Ecke zur 1:0 Führung. Keeperin Ebel war chancenlos und konnte das Leder nur aus dem Netz holen. Ab der fünften Spielminute fand das Team gemeinsam besser ins Spiel und es entwickelte sich ein Topspiel auf gutem Niveau. Spielerisch und kämpferisch war das Spielgeschehen super und Spieler Kessel war heute Dreh- und Angelpunkt der Partie. Durch Tore von Reinicke, Kessel, Scheu, H. Römer und Möwisch konnten wir das Spiel mit 1:14 gewinnen, die Tabellenführung ausbauen und gehen nach 5 Spielen ungeschlagen in das nächste Spiel. Dieses findet am kommenden Samstag auf heimischen Grün gegen den SC Althüttendorf statt. Es wird das Highlight des Spieltages, Tabellen Erster gegen den Zweiten, werden und wir freuen uns über rege Beteiligung am Spielfeldrand. Die Mannschaft bedankt sich für die Unterstützung bei allen Anwesenden.

Die Freude nach dem Spiel war groß. Foto: Tine Ebel

(erstellt am: 08.09.2019 // von: Brian Böttcher // Kategorie: Allgemein)


D-Junioren, Spieltag 4 erneut mit 3 Punkten abgeschlossen

Freitag, 30.08.2019 (geschrieben von Jens Peitsch)

Zum heutigen Heimspiel empfingen unsere D-Junioren die Schorfheifer Kids aus Joachimsthal. Das Spiel und sein Verlauf war auf Grund der sehr heißen Temperaturen und die Tatsache einer langen Schulwoche nicht berauschend und vollkommen gebraucht. Es war sehr zäh, alle Spieler auch die Gäste hatten mit vielen Ballverlusten und einigen Fehlpässen zu kämpfen. Gute Aktionen in der ersten Halbzeit waren somit Mangelware und die Halbzeitführung von 2:0 war nur durch Alleingänge möglich. Reinicke schob das Leder sehr gut auf die Füsse von Scheu und H. Römer. Diese nutzten ihre Chance und netzten den Ball im gegnerischen Tor ein. Weitere Torchancen wurden jedoch nicht konsequent genutzt. Dies Sprach Trainer Böttcher an und forderte in der zweiten Halbzeit mehr Ballpassagen, bessere Zweikämpfen und mehr Konzentration. Dies setzten die Kids auch besser um und konnten weitere 4 Treffer erzielen. Den Gästen gelang noch der Anschlusstreffer. Am Ende war es verdient, dennoch wurden einige Torchancen zu oft vergeben. Die Tore konnten Kessel, H. Römer, Scheu und Reinicke. Zum Ende hieß es 6:1, drei Punkte, Sicherung des Tabellenplatzes 1 und start in ein verdientes Wochenende. Das nächste Spiel findet kommenden Samstag in Groß Schönebeck statt. Die Kids freuen sich auf Eure Unterstützung vom Spielfeldrand. Seit dabei und feuert die Mannschaft an. Anpfiff ist 10 Uhr.

(erstellt am: 03.09.2019 // von: Brian Böttcher // Kategorie: Allgemein)


D-Junioren, 3. Spieltag mit Heimsieg beendet

Beiersdorf, Samstag 24. August 2019 ( geschrieben von Jens Peitsch)

Bei bestem Fussballwetter empfingen zum 3. Spieltag unsere Kicker die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft Biesenthal/Marienwerder auf heimischen Grün. Das Trainerteam konnte mit einer guten Besetzung an den Start gehen. So waren Torhüterin Ebel, Reinicke, Möwisch, Kohnke, Falk, Kessel, Scheu und die Gebrüder Römer in der Mannschaftsaufstellung. In der ersten Halbzeit konnten H. Römer und Scheu zwei Treffer nach Vorlagen von J. Römer erziehlen. Sie hatten den Ball perfekt auf den Fuß gelegt bekommen und konnten die Vorlagen verwerten . Insgesamt war es aber eine offene Partie mit einigen Fehlpässen und kaum gewonnenen Zweikämpfen unsererseits. Auch Chancenverwertung war ausbaufähig. Dies sprach das Trainerteam in der Halbzeitpause an und versuchten mehr Struktur in das Spiel zu bekommen. So wurden die angesprochenen Baustellen gut bearbeitet und der Gegner im Großen und Ganzen dominiert. Die Chancen wurden gut genutzt und das Zusammenspiel aller Kicker wurde von Minute zu Minute besser. Folglich wurden die verdienten Treffer von H. Römer, Scheu (zwei Treffer), Falk und Reinicke erziehlt. Die Treffer wurden durch gutes Aufbauspiel der hinteren Reihen über das kompakt stehende Mittelfeld bis in die Angriffszone perfekt erarbeitet und verwertet. Ein großes Lob fürcdie zweite Halbzeit gab es vom Trainerteam an die Mannschaft um Keeperin Ebel, welche sich heute mit der gehaltenen Null bestens in Szene setzen konnte. Alles verabschiedeten sich in das wohl verdiente Wochenende bei den Eltern und angereisten Fans und wünschten dem Gegner viel Erfolg bei den kommenden Spielen. Das nächste Spiel findet am Freitag den 30. August auf heimischen Grün statt. ACHTUNG DER TERMIN UND DER SPIELORT WURDEN VERSCHOBEN!

(erstellt am: 24.08.2019 // von: Brian Böttcher // Kategorie: Allgemein)